Daten­schutz­er­klä­rung

Für die HSP GmbH ist der Schutz Ihrer Privat­sphäre und Ihrer persön­li­chen Daten von großer Wich­tig­keit. Bitte besu­chen bzw. nutzen Sie unsere Dienst­leis­tun­gen nur, wenn Sie voll­stän­dig mit dieser Daten­schutz­richt­li­nie einver­stan­den sind. Mit der Inan­spruch­nahme unse­rer jewei­li­gen Infor­ma­tio­nen und Dienst­leis­tun­gen erklä­ren Sie Ihr Einver­ständ­nis mit den nach­fol­gen­den Rege­lun­gen zur Erhe­bung und Nutzung von Daten.

Allge­mei­nes
Die folgen­den Hinweise geben einen einfa­chen Über­blick darüber, was mit Ihren perso­nen­be­zo­ge­nen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besu­chen. Perso­nen­be­zo­gene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persön­lich iden­ti­fi­ziert werden können. Ausführ­li­che Infor­ma­tio­nen zum Thema Daten­schutz entneh­men Sie unse­rer unter diesem Text aufge­führ­ten Daten­schutz­er­klä­rung. Unsere Daten­schutz­pra­xis steht im Einklang mit den gelten­den daten­schutz­recht­li­chen Bestim­mun­gen sowie den sons­ti­gen gesetz­li­chen Vorga­ben, sowie der DSGVO. Um Ihre Daten gegen Mani­pu­la­tion, Verlust, Zerstö­rung oder unbe­rech­tig­ten Zugriff best­mög­lich zu schüt­zen, nutzen wir tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Sicher­heits­maß­nah­men, die gemäß der tech­ni­schen und gesetz­li­chen Entwick­lung konti­nu­ier­lich aktua­li­siert werden. Sie können sich grund­sätz­lich über unser gesam­tes Ange­bot infor­mie­ren, ohne dass perso­nen­be­zo­gene Daten erho­ben oder verar­bei­tet werden.

Wie erfas­sen wir Ihre Daten?
​Ihre Daten werden zum einen dadurch erho­ben, dass Sie uns diese mittei­len. Hier­bei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontakt­for­mu­lar einge­ben.
Andere Daten werden auto­ma­tisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem tech­ni­sche Daten (z.B. Inter­net­brow­ser, Betriebs­sys­tem oder Uhrzeit des Seiten­auf­rufs). Die Erfas­sung dieser Daten erfolgt auto­ma­tisch, sobald Sie unsere Website betre­ten.​

Wofür werden die Daten genutzt?
Ein Teil der Daten wird erho­ben, um eine fehler­freie Bereit­stel­lung der Website zu gewähr­leis­ten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzer­ver­hal­tens verwen­det werden.

Welche Rechte haben Sie bezüg­lich Ihrer Daten?
​Sie haben jeder­zeit das Recht unent­gelt­lich Auskunft über Herkunft, Empfän­ger und Zweck Ihrer gespei­cher­ten perso­nen­be­zo­ge­nen Daten zu erhal­ten. Sie haben außer­dem ein Recht, die Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung dieser Daten zu verlan­gen. Hierzu sowie zu weite­ren Fragen zum Thema Daten­schutz können Sie sich jeder­zeit unter der im Impres­sum ange­ge­be­nen Adresse an uns wenden. Des Weite­ren steht Ihnen ein Beschwer­de­recht bei der zustän­di­gen Aufsichts­be­hörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Dritt­an­bie­tern
Beim Besuch unse­rer Website kann Ihr Surf-Verhalten statis­tisch ausge­wer­tet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit soge­nann­ten Analy­se­pro­gram­men. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurück­ver­folgt werden. Sie können dieser Analyse wider­spre­chen oder sie durch die Nicht­be­nut­zung bestimm­ter Tools verhin­dern. Detail­lierte Infor­ma­tio­nen dazu finden Sie in der folgen­den Daten­schutz­er­klä­rung.
Sie können dieser Analyse wider­spre­chen. Über die Wider­spruchs­mög­lich­kei­ten werden wir Sie in dieser Daten­schutz­er­klä­rung infor­mie­ren.

Cookies
​Die Inter­net­sei­ten verwen­den teil­weise so genannte Cookies. Cookies rich­ten auf Ihrem Rech­ner keinen Scha­den an und enthal­ten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Ange­bot nutzer­freund­li­cher, effek­ti­ver und siche­rer zu machen. Cookies sind kleine Text­da­teien, die auf Ihrem Rech­ner abge­legt werden und die Ihr Brow­ser spei­chert.
Die meis­ten der von uns verwen­de­ten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Andere Cookies blei­ben auf Ihrem Endge­rät gespei­chert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wieder­zu­er­ken­nen.
Sie können Ihren Brow­ser so einstel­len, dass Sie über das Setzen von Cookies infor­miert werden und Cookies nur im Einzel­fall erlau­ben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder gene­rell ausschlie­ßen sowie das auto­ma­ti­sche Löschen der Cookies beim Schlie­ßen des Brow­ser akti­vie­ren. Bei der Deak­ti­vie­rung von Cookies kann die Funk­tio­na­li­tät dieser Website einge­schränkt sein.

Welche Cookie-Arten werden über den Webseiten-Anbieter gespei­chert?
Session-Cookies (vorüber­ge­hend):
Diese Cookies werden gelöscht, wenn du deinen Brow­ser schließt und sammeln keine Infor­ma­tion von deinem Compu­ter. Diese Cookies werden verwen­det, um Infor­ma­tion in der Form einer Sitzungs­iden­ti­fi­ka­tion, die die persön­li­chen Daten der Nutzer nicht spei­chert.
• hs
• incap_ses_${Proxy-ID}_${Site-ID}
• incap_visid_${Proxy-ID}_${Site-ID}
• smSes­sion

Persis­tent Cookies (permanent/gespeichert):
Diese Cookies werden auf deiner Fest­platte gespei­chert, bis diese ablau­fen (d. h. basie­rend auf deren Ablauf­da­tum), oder du diese löschst. Diese Cookies werden verwen­det, um iden­ti­fi­zie­rende Infor­ma­tio­nen über den Nutzer zu sammeln, wie Websurfing-Verhalten oder Bevor­zu­gun­gen einer bestimm­ten Website.
• svSes­sion
• nlbi_{ID}
• XSRF-TOKEN

Server-Log-Files
Der Provi­der der Seiten erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen in so genann­ten Server-Log Files, die Ihr Brow­ser auto­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:
• Brow­ser­typ und Brow­ser­ver­sion verwen­de­tes Betriebs­sys­tem
• Refer­rer URL
• Host­name des zugrei­fen­den Rech­ners Uhrzeit der Server­an­frage
Diese Daten sind nicht bestimm­ten Perso­nen zuor­den­bar. Eine Zusam­men­füh­rung dieser Daten mit ande­ren Daten­quel­len wird nicht vorge­nom­men. Wir behal­ten uns vor, diese Daten nach­träg­lich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhalts­punkte für eine rechts­wid­rige Nutzung bekannt werden.

Wie kann ich Cookies deak­ti­vie­ren?
Um Cookies zu deak­ti­vie­ren, zu löschen oder zu blockie­ren ist es möglich die Einstel­lun­gen in Ihrem Brow­ser, wie unter den folgen­den Links beschrie­ben, zu ändern. Im Falle einer Deak­ti­vie­rung ist die voll­stän­dige Nutzung dieser Webseite nicht mehr garan­tiert.

• Fire­fox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
• Inter­net Explo­rer: http://windows.microsoft.com/de-de/windows-vista/block-or-allow-cookies
• Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
• Safari: https://support.apple.com/de-de/HT201265
• Nütz­li­che Infos, falls Ihr Brow­ser nicht in dieser Liste ist: ​https://support.apple.com/de-de/HT201265

Google+
Unsere Seiten nutzen Funk­tio­nen von Google+. Anbie­ter ist die Google Inc., 1600 Amphi­thea­tre Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA.
Erfas­sung und Weiter­gabe von Infor­ma­tio­nen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Infor­ma­tio­nen welt­weit veröf­fent­li­chen. Über die Google+-Schaltfläche erhal­ten Sie und andere Nutzer perso­na­li­sierte Inhalte von Google und unse­ren Part­nern. Google spei­chert sowohl die Infor­ma­tion, dass Sie für einen Inhalt +1 gege­ben haben, als auch Infor­ma­tio­nen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 ange­se­hen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusam­men mit Ihrem Profil­na­men und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Such­ergeb­nis­sen oder in Ihrem Google-Profil, oder an ande­ren Stel­len auf Websites und Anzei­gen im Inter­net einge­blen­det werden.
Google zeich­net Infor­ma­tio­nen über Ihre +1‑Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbes­sern. Um die Google+-Schaltfläche verwen­den zu können, benö­ti­gen Sie ein welt­weit sicht­ba­res, öffent­li­ches Google-Profil, das zumin­dest den für das Profil gewähl­ten Namen enthal­ten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwen­det. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen ande­ren Namen erset­zen, den Sie beim Teilen von Inhal­ten über Ihr Google-Konto verwen­det haben. Die Iden­ti­tät Ihres Google-Profils kann Nutzern ange­zeigt werden, die Ihre E‑Mail-Adresse kennen oder über andere iden­ti­fi­zie­rende Infor­ma­tio­nen von Ihnen verfü­gen.
Verwen­dung der erfass­ten Infor­ma­tio­nen: Neben den oben erläu­ter­ten Verwen­dungs­zwe­cken werden die von Ihnen bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen gemäß den gelten­den Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröf­fent­licht mögli­cher­weise zusam­men­ge­fasste Statis­ti­ken über die +1‑Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Part­ner weiter, wie etwa Publisher, Inse­ren­ten oder verbun­dene Websites.

Daten­schutz­er­klä­rung für die Nutzung von Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheit­li­chen Darstel­lung von Schrift­ar­ten so genannte Web Fonts, die von Google bereit­ge­stellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Brow­ser die benö­tig­ten Web Fonts in ihren Brow­ser­cache, um Texte und Schrift­ar­ten korrekt anzu­zei­gen. Wenn Ihr Brow­ser Web Fonts nicht unter­stützt, wird eine Stan­dard­schrift von Ihrem Compu­ter genutzt.
Weitere Infor­ma­tio­nen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Daten­schutz­er­klä­rung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Grün­den der Sicher­heit und zum Schutz der Über­tra­gung vertrau­li­cher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfra­gen, die Sie an uns als Seiten­be­trei­ber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüs­selte Verbin­dung erken­nen Sie daran, dass die Adress­zeile des Brow­sers von “http://” auf “https://” wech­selt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Brow­ser­zeile.
Wenn die SSL Verschlüs­se­lung akti­viert ist, können die Daten, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Drit­ten mitge­le­sen werden.

Kontakt­for­mu­lar und Nutzung der Seite
Treten Sie bzgl. Fragen jegli­cher Art per E‑Mail oder Kontakt­for­mu­lar mit uns in Kontakt, ertei­len Sie uns zum Zwecke der Kontakt­auf­nahme Ihre frei­wil­lige Einwil­li­gung. Hier­für ist die Angabe einer vali­den E‑Mail-Adresse erfor­der­lich. Diese dient der Zuord­nung der Anfrage und der anschlie­ßen­den Beant­wor­tung dersel­ben. Die Angabe weite­rer Daten ist optio­nal. Die von Ihnen gemach­ten Anga­ben werden zum Zwecke der Bear­bei­tung der Anfrage sowie für mögli­che Anschluss­fra­gen gespei­chert. Nach Erle­di­gung der von Ihnen gestell­ten Anfrage werden perso­nen­be­zo­gene Daten auto­ma­tisch gelöscht.

Verwen­dung von Videos (z.B. Youtube, Vimeo)
Daten­schutz­er­klä­rung wegen der Verwen­dung eines YouTube-Plugins
Diese Inter­net­seite beinhal­tet mindes­tens ein Plugin von YouTube, gehö­rig zur Google Inc., ansäs­sig in San Bruno/Kalifornien, USA.
Wenn Sie bei Youtube sind:
Sobald die mit einem YouTube-Video ausge­stat­tete Seite dieser Home­page aufge­ru­fen wird, und Sie die Wieder­gabe star­ten, wird eine Verbin­dung zu den Servern von YouTube aufge­baut. Dabei wird dem Youtube-Server mitge­teilt, welche spezi­elle Seite dieser Website besucht wurde. Wenn Sie einge­loggt sind, wird Ihr Surf­ver­hal­ten Ihrem persön­li­chen Profil zuzu­ord­nen.
Sie können diese Möglich­keit unter­bin­den, wenn Sie sich vorher aus bei Youtube abmel­den. Weitere Infor­ma­tio­nen zur Erhe­bung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhal­ten Sie in den dorti­gen Hinwei­sen zum Daten­schutz unter www.youtube.com.
Weitere Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz bei “YouTube” finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung des Anbie­ters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Youtube-Cookies
​Diese Webseite nutzt die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wieder­gabe von Videos von Youtube. Wir verwen­den den erwei­ter­ten Daten­schutz­mo­dus, der nach Anbie­ter­an­ga­ben eine Spei­che­rung von Nutzer­in­for­ma­tio­nen erst bei Wieder­gabe des Videos in Gang setzt. In dem Augen­blick, wo die Wieder­gabe des einge­bet­te­ten Videos gestar­tet wird, setzt der Youtube Cookies ein, um Infor­ma­tio­nen über das Nutzer­ver­hal­ten zu sammeln.
Hinwei­sen von Youtube zufolge dienen diese unter ande­rem dazu, Video­sta­tis­ti­ken zu erfas­sen, die Nutzer­freund­lich­keit zu verbes­sern und miss­bräuch­li­che Hand­lungs­wei­sen zu unter­bin­den.
Unab­hän­gig von einer Wieder­gabe der einge­bet­te­ten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Webseite eine Verbin­dung zum Google-Netzwerk “Double­Click” aufge­nom­men, was ohne unse­ren Einfluss weitere Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge auslö­sen kann.

Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Karten­dienst Google Maps. Anbie­ter ist die Google Inc., 1600 Amphi­thea­tre Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funk­tio­nen von Google Maps ist es notwen­dig, Ihre IP Adresse zu spei­chern. Diese Infor­ma­tio­nen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Der Anbie­ter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Daten­über­tra­gung.
Mehr Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nutzer­da­ten finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Double­Click – perso­na­li­sierte Werbung
​Double­Click ist mitver­ant­wort­lich dafür, dass der User auf ihn zuge­schnit­ten Werbung erhält. Recher­chiert man z.B. zum Thema Outdoor-Schuhe, bekommt man z.B. in einen Arti­kel bei der Süddeut­schen, den man online liest, einen Werbe­an­zeige für Globe­trot­ter etc.
“Die Verbin­dung zu Double­Click führt zwar nicht dazu, dass neben den YouTube Cookies auch DoubleClick-Cookies gesetzt werden, falls sich im Browser-Cache bereits einer der “Kekse” des Werbe­netz­wer­kes befin­det, werden die Cookie-IDs an Double­Click über­tra­gen” Quelle: ct’Webdesign (2017)
Persön­li­che Werbung im Brow­ser deak­ti­vie­ren über Browser-Plugins
Weitere Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz bei YouTube finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung des Anbie­ters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Recht auf Auskunft, Löschung, Sper­rung
Sie haben jeder­zeit das Recht auf unent­gelt­li­che Auskunft über Ihre gespei­cher­ten perso­nen­be­zo­ge­nen Daten, deren Herkunft und Empfän­ger und den Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung sowie ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weite­ren Fragen zum Thema perso­nen­be­zo­gene Daten können Sie sich jeder­zeit unter der im Impres­sum ange­ge­be­nen Adresse an uns wenden.

Recht auf Daten­über­trag­bar­keit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grund­lage Ihrer Einwil­li­gung oder in Erfül­lung eines Vertrags auto­ma­ti­siert verar­bei­ten, an sich oder an einen Drit­ten in einem gängi­gen, maschi­nen­les­ba­ren Format aushän­di­gen zu lassen. Sofern Sie die direkte Über­tra­gung der Daten an einen ande­ren Verant­wort­li­chen verlan­gen, erfolgt dies nur, soweit es tech­nisch mach­bar ist.

Wider­spruch Werbe-Mails
​Der Nutzung von im Rahmen der Impres­sums­pflicht veröf­fent­lich­ten Kontakt­da­ten zur Über­sen­dung von nicht ausdrück­lich ange­for­der­ter Werbung und Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­lien wird hier­mit wider­spro­chen. Die Betrei­ber der Seiten behal­ten sich ausdrück­lich recht­li­che Schritte im Falle der unver­lang­ten Zusen­dung von Werbe­in­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quelle: Auszüge aus eRecht24