Hydraulik Lexikon

AGGREGAT

Einheit von mehreren zusammenwirkenden Maschinen oder Geräten.
Die HSP tools und hydrotec GmbH konzipiert kundenspezifische Hydraulikaggregate inklusive Steuerung.

ARBEITSDRUCK

Druck, der beim Betrieb einer Anlage oder einzelner Teilabschnitte herrscht bzw. entstehen kann. In der Fluidtechnik wird der in Druckbereiche unterteilt.

BAR

Die Einheit für Druck.
Die eigentliche SI-Einheit für den Druck ist das Pascal.
1 bar = 105 N/m² = 105 Pa
Umrechnung: 1×105 Pa = 1 bar oder 1 MPa = 10 bar

BETRIEBSDRUCK

Siehe Arbeitsdruck

BERSTDRUCK

Statischer Druck, bei dem eine Rohrleitung oder -leitungsverbindung so zerstört wird, dass das Druckmedium austritt.

DICHTUNGEN

Dichtungen verhindern oder begrenzen, dass Stoffe aus zwei oder mehreren Bereichen in einen anderen übergehen.

DRUCKBEGRENZUNGSVENTIL

Das Druckbegrenzungsventil schützt das System gegen zu hohen Druck und daraus resultierende Schäden.
Übersteigt der Druck im Gerät einen (eingestellten) Wert, ermöglicht das Ventil einen Abfluss des Öls.

EHP ELEKTRO-HYDRAULIKPUMPE

Unsere HSP Elektro-Hydraulikpumpe „EHP“ ist ein Hochdruckpumpensystem höchster Präzision
und ein starker Partner für mobile sowie stationäre Einsatzbereiche.
Sie ist die geeignete Lösung für zahlreiche industrielle und hydraulische Anwendungen
und findet ihren Einsatz in der Energiewirtschaft, in Stadtwerken, in Verkehrsbetrieben
sowie bei Dienstleistern.
Die EHP zeichnet sich durch ihren zuverlässigen und absolut leistungsstarken Antrieb
bis maximal 850 bar aus, selbst unter härtesten Bedingungen.
Vorteile der Elektro-hydraulischen Pumpe sind eine kompakte Bauweise, lange Lebensdauer
sowie eine hohe Energieeffi zienz.
Durch die vielfältigen Eigenschaften und die Auswahl von hochwertigen Komponenten
ist die EHP die optimale Pumpe in der Hochdrucktechnik.

ANPASSUNGEN
• Auf Wunsch mit biologisch leicht abbaubarem Öl (Bio-Öl)
• Druckbereich stufenlos einstellbar bis 850 bar
• Unterschiedliche Steuerungsprogramme auf Kundenwunsch werkseitig programmierbar
• Verschiedene Schnellverschlusskupplungen lieferbar
• Fördervolumen der Pumpe auf jede Anwendung einstellbar
• Länge der Hydraulikschläuche frei wählbar
• Leitungslänge der Hand- und Fußschalter frei wählbar
• Wahlweise mit elektrischem oder mechanischem Druckschalter lieferbar

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

FERNSTEUERUNG

Als Fernsteuerung wird die Möglichkeit bezeichnet, das Gerät mit etwas Abstand zu steuern. Das Steuerungselement ist nicht fest im Gehäuse verbaut.

FILTER

Ein Filter dient dazu Feststoffe aus dem System fernzuhalten bzw. zu filtern.

GESAMTWIRKUNGSGRAD

Der Begriff des Wirkungsgrads wird verwendet, um die Effizienz von Energiewandlungen, aber auch von Energieübertragungen zu beschreiben.

HYDRAULIK-DICHTUNGEN

Elemente, deren Aufgabe es ist, unter Druck stehende Räume so abzudichten, dass der Druck erhalten bleibt.

HYDRAULIK-PUMPE

Die Hydraulikpumpe saugt Hydraulikflüssigkeit aus einem Tank an und befördert die Hydraulikflüssigkeit in ein Hydrauliksystem.
Durch das Verdrängen der Hydraulikflüssigkeit wird Druck erzeugt. Die unter Druck stehende Hydraulikflüssigkeit wird dann über Schläuche und Ventile zu den Hydraulikzylindern geleitet. Dort überträgt die unter Druck stehende Flüssigkeit, Ihre Leistung.
(mechanische Energie wird in hydraulische umgewandelt und umgekehrt).

HYDRAULIK-ZYLINDER

Funktionsweise einfachwirkende Zylinder
Der einfachwirkende Zylinder bewegt den Kolben in eine Richtung, dementsprechend wird in diese Richtung auch die Kraft des Zylinders aufgebaut.  Wenn der Zylinder die Luft wieder freigibt, geht der Kolben wieder in seine Ausgangsposition zurück. Da hier also nur in eine Richtung Kraft ausgeübt wird, bezeichnet man diesen Druckluftzylinder als einfachwirkend.

Funktionsweise doppelwirkende Zylinder
Bei einem doppeltwirkenden Hydraulikzylinder gibt es zwei gegenüberliegende Kolbenflächen.
Der Zylinder kann  dadurch zwei aktive Bewegungsrichtungen verüben.

HÖCHSTDRUCK

Höchstdruck nennt man den Druckbereich über 800 bar.

KOLBEN

Zylindrisches Maschinenteil, das sich im Hdraulikzylinder hin und her bewegt und Druck- in Bewegungsenergie umsetzt.

LEASING

Die HSP GmbH bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot an Leasinggeräten mit  variablen Vertragslaufzeiten.
Durch die Nutung unserer Leasingangebote ergeben sich für Sie folgende Vorteile: Die Nutzung von Leasinggeräten bietet Ihnen Planungssicherheit ohne Eigenkapital in Geräten zu binden.
Durch die von uns angebotenen variablen Vertragslaufzeiten können sie Ihren Gerätepark flexibel erweitern, schnell auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden reagieren und neue Aufgaben meistern.
Zudem reduzieren sich durch das Leasing neuer Maschinen Ihre Reparatur- und Wartungskosten um ein Vielfaches.

MIETGERÄTE

Die Vorteile die Ihnen die Nutzung unserer Mietgeräte bringt liegen auf der Hand: Sie binden kein Eigenkapital und können auf unnötige Lagerhaltung verzichten. Des Weiteren gehen sie kein Finanzierungsrisiko durch die Neuanschaffung von Geräten ein.

Unser Angebot an Mietgeräten umfasst sowohl Standard- als auch Spezialgeräte.

Sollten Sie ein Gerät zur Miete benötigen sprechen Sie uns an!

REPARATUR

Wir führen die Reparatur Ihrer Werkzeuge schnell und fachgerecht durch. Vor jeder Reparatur erstellen wir Ihnen einen individuellen Kostenvoranschlag. Wir empfehlen Ihnen, jährlich eine Inspektion Ihres Werkzeugs durchführen zulassen, um teure Folgekosten zu vermeiden.
Das defekte Gerät wird von uns umgehend bei Ihnen oder von der Baustelle abgeholt und kümmern uns umgehend um das defekte Gerät. Dies beugt ohne Zeitverlust durch Postwege eventuellen Nutzungsausfällen vor und gewährleistet schnellsten Service.

Sollten Sie ein Leihgerät für die Überbrückung der Reparaturzeit benötigen,
sprechen Sie uns an. Wir können Ihnen in den meisten Fällen mit einem Ersatzgerät helfen.

RÜCKSCHLAGVENTIL

Ein Rückschlagventil dient zur Richtungsbestimmung der Strömung der Hydraulikflüssigkeit innerhalb einer Leitung und sperrt den Durchgang des Fluides in einer Strömungsrichtung selbsttätig.

SMARTBOX-SYSTEM

Das innovative Wartungs- und Reparatursystem für Ihre Werkzeuge der HSP GmbH.

SMARTBOX-FLYER

SPERRVENTIL

Das Sperrventil dient zum Öffnen oder Schließen von Leitungen. Der Einlass, Durchfluss oder Ausfluss von Hydrauliköl wir geregelt.

WEGEVENTIL

Wegeventile beeinflussen den Weg bzw. Durchflussrichtigung des Hydraulikmediums, dabei trennen und verbinden Sie die Anschlüsse.

3/4 Wegeventil = vordere Zahl: Anzahl der Anschlüsse / hintere Zahl: Anzahl der Schaltstellungen