PERP-KIT/PERP-KIT plus

Repa­ra­tur­sys­tem für beschä­digte PE-Werksumhüllungen
Daten­blatt
Monta­ge­an­lei­tung

Produkt­be­schrei­bung

PERP-KIT dient der Fehl­stel­len­ab­de­ckung von Schä­den an PE-Werksumhüllungen von Stahl­roh­ren und dukti­len Gussrohren.

Das System besteht aus den zwei Komponenten:

  • PERP-Füller
  • PERP-Fehlstellenabdeckung

Beson­dere Merkmale

  • Das PERP-Reparatursystem ist in der Lage, hohe Scher­kräfte aufzu­neh­men und haf­tet ausge­zeich­net auf den
    handels­üb­li­chen Werks­um­hül­lun­gen auf Polyäthylenbasis.
  • Keine Grun­die­rung als Haft­ver­mitt­ler erforderlich.
  • Gezielte Fehl­stel­len­aus­bes­se­rung, daher sehr wirtschaftlich.
  • PERP ist als Fehl­stel­lenab deckung nach DIN/EN 12068 geprüft und zugelassen.