LMCS / LMCM

Licht­mas­ten­schutz
Daten­blatt
Monta­ge­an­lei­tung

Produkt­be­schrei­bung

Der LMCS/LMCM ist ein wärme­schrump­fen­der Schlauch bzw. eine wärme­schrump­fende Manschette für den Über­gang Erde- Luft an Licht­mas­ten. Die HDPE (high density poly­ethy­len) Außen­lage gewähr­leis­tet einen hohen mecha­ni­schen Schutz und besitzt zudem eine hohe UV-Stabilität. Die Innen­lage besteht aus einem Dicht­kleb­stoff der für hohe Tempe­ra­tur­be­rei­che ausge­legt ist und somit den Anfor­de­run­gen im Über­flur­be­reich entspricht.

Beson­dere Merkmale

  • Der dick­wan­dige Aufbau des vernetz­ten Schrumpf­ma­te­ri­als (HDPE) verleiht dem Mate­rial hohe Schlag- und Eindruckfestigkeit.
  • Nied­rige Instal­la­ti­ons­kos­ten durch einfa­che und schnelle Montage ohne beson­dere Vorrichtung.
  • LMCS/LMCM ist nach DIN/EN 12068 geprüft und zugelassen.
  • Hohe UV-Stabilität.
  • Keine langen Aushärtzeiten.