CPSM

Schrumpf­schlauch
Daten­blatt
Monta­ge­an­lei­tung

Produkt­be­schrei­bung

Die CPSM Schrumpf­muffe zeich­net sich durch ihren großen Schrumpf­be­reich aus. Bei Erwär­mung z. B. mit einer offe­nen Gas­flamme, schrumpft die Muffe fest auf das zu umhül­lende Bauteil und passt sich ganz der Form des Körpers an.

Hier­bei schmilzt der dauer­elas­ti­sche Dich­tungskleber. Er wird durch die Schrumpf­kraft in Hohl­räume und Une­benheiten gepresst und dich­tet das Bauteil ab.

Beson­dere Merkmale

  • Einfa­che und schnelle Montage.
  • Hervor­ra­gende Haft­fes­tig­keit auf Metal­len, Kunst­stof­fen usw.
  • Bei mecha­ni­scher Beschä­di­gung quillt der Dich­tungs­kle­ber hervor und dich­tet die beschä­digte Stelle (Loch) nach kurzer Zeit selbst­tä­tig ab (”Selbst­heil­ef­fekt”).
  • Wirt­schaft­li­che Lager­hal­tung — durch den großen Schrumpf­be­reich sind nur wenige Größen erforderlich.
  • CPSM ist nach DIN/EN 12068 und Ö‑Norm geprüft und zugelassen.