Anode­flex

Kunst­stoff­ka­bel­an­ode für katho­di­sche Fremd­strom­schutz­an­la­gen
Daten­blatt

Produkt­be­schrei­bung

Anode­flex 1500-01 ist eine kabel­ähn­li­che Anode für den Fremd­strom­schutz. Das Herz des Produk­tes ist die elek­trisch leitende
flexi­ble Poly­mer­an­ode. Der leit­fä­hige Kunst­stoff ist auf einen Kupfer­lei­ter extru­diert. Das wider­stands­fä­hige, flexi­ble Poly­mer schützt den Kupfer­lei­ter vor chemi­schen Angrif­fen und ermög­licht gleich­zei­tig den Strom­fluss vom Kupfer zur Umge­bung über die gesamte Länge des Kabels.

Das Anoden­ka­bel ist mittels eines porö­sen Gewe­be­man­tels in hoch­leis­tungs­fä­hi­gen Koks­grus einge­packt und von einem Schutz­ge­flecht umge­ben. Die Verle­gung der monta­ge­fer­ti­gen Einheit ist einfach und kann in unmit­tel­bah­rer Nähe zum Schutz­ob­jekt erfol­gen. Anode­flex zeich­net sich aus durch das breite Anwen­dungs­ge­biet, gleich­mä­ßige Schutz­strom­ver­tei­lung und hohe Effek­ti­vi­tät.