TPSM-PE

Schrumpf­schlauch
Daten­blatt
Monta­ge­an­lei­tung

Produkt­be­schrei­bung

Das vernetzte HDPE-Trägermaterial ist mit einem visco­elas­ti­schen Kleber beschich­tet. Während des Schrump­fens schmilzt der Kleber und gewähr­leis­tet damit eine dauer­hafte Verbin­dung zwischen Über­schub­muffe und Mantelrohr.
TPSM werden gene­rell zur äuße­ren Abdich­tung von Schrumpf­muf­fen mit klei­nem bis mitt­le­rem Durch­mes­ser eingesetzt.

Beson­dere Merkmale

  • HDPE Träger­ma­te­rial bietet:
    — Hohe Schrumpfkräfte
    — Ausge­zeich­nete mecha­ni­sche Festigkeit
  • Wider­stand gegen Erdschub: >100 Zyklen (8% Sandfeuchtigkeit).
  • Liefer­bar für Durch­mes­ser von 90 bis 500 mm.
  • Einfa­che Montage.
  • Einzeln verpackt in Poly­beu­tel, um Beschä­di­gung und Verschmut­zung zu vermeiden.
  • Eine kosten­güns­tige Lösung.
  • Von unab­hän­gi­gen Insti­tu­ten geprüft:
    — FFI Hannover