WV 700

Wege­sitz­ven­til
Wegesitzventil
Daten­blatt

Tech­ni­sche Merkmale

• Direkt­ge­steu­ert
• Hohe Betriebssicherheit
• Lange Lebens­dauer durch gehär­tete Ventilkegel- und sitze

Daten

Hydrau­lik­flüs­sig­keit: Mine­ralöl nach DIN 51524
Tempe­ra­tur­be­reich Hydrau­lik: ‑20 bis 80 °C
Umge­bungs­tem­pe­ra­tur­be­reich: ‑30 bis 50 °C
Visko­si­täts­be­reich: 5 bis 400 mm²/s
Nenn­grösse: NG 6 nach DIN 24340 / ISO 4401:2005 / CETOP RP 121 H
Betriebs­druck Anschluss P, A, B: max. 700 bar
Betriebs­druck Anschluss T: max. 350 bar
Volu­men­strom: max. 25 l/min
Ölrein­heit: nach NAS 1638, Klasse 6 bzw. ISO/DIN 4406 Klasse 17/15/12
Einschalt­dauer ED: 100 %
Leis­tungs­auf­nahme Magnet: 12 VDC (30 W), 24 VDC (31 W), 107 VDC (37 W) und 196 VDC (40 W)
Span­nungs­to­le­ranz: +/– 10 %
Schalt­zeit: 40 — 120 ms
Schutz­grad: IP 54 nach DIN 40050 (auf Anfrage IP 65)
Werkstoffe/Oberflächenbehandlung:
Ventil­kör­per: Stahl verzinkt, schwarz chromatiert
Spulen­ge­häuse: Stahl brüniert, Aluminium